Österreichisch-Russische Medizinische GESELLSCHAFT
Österreichisch-Russische Medizinische GESELLSCHAFT

Aktivitäten:

  • Kontakte zu den Botschaftern Russlands in Österreich herstellen und Arbeitsbeziehungen aufbauen sowie mindestens jährlich ein Arbeitstreffen organisieren
  • Kontakte zu Gesundheitsbehörden sowie Ärztegesellschaften der jeweiligen russischen Länder herstellen
  • Kontakte zu den Botschaften Österreichs in den Russland herstellen und die Gesellschaft vorstellen
  • Kontakte zu verschiedenen Bundesministerien, zur EU, zur Weltbank und zur WHO sowie zur GTZ herstellen
  • In Österreich ausgebildete Ärzte und Gesundheitsfachkräfte in den Russland identifizieren, ansprechen und als Mitglieder gewinnen
  • In Österreich praktizierende Ärzte und Gesundheitsfachkräfte mit Interesse an einer Zusammenarbeit mit Russland identifizieren, ansprechen und als Mitglieder gewinnen
  • Einrichtungen und Unternehmen der Gesundheitswirtschaft als fördernde Mitglieder und/oder als Sponsoren gewinnen
  • Website und Flyer der Gesellschaft herstellen
  • im Laufe des nächsten Jahres mindestens zwei Fachkongresse/-tagungen organisieren